Ausbildung

Ich glaube fest daran, dass die Ausbildung interessant für die Menschen gemacht werden muss, so dass sie ermutigt werden, aus eigenem Eifer heraus für sich selbst zu lernen.
(Robert Baden-Powell)

Die Woodbadge-Ausbildung in der DPSG ist dynamisch. Verschiedene Ebenen sind für unterschiedliche Bereiche in der Leiterinnen und Leiterausbildung zuständig. In der Diözese Mainz gibt es eine Ausbildungsvereinbarung, welche dies Regelt. Laut der Vereinbarung von 2011  liegt auf Bezirksebene die Verantwortung für folgende Bausteine:

  • Baustein 1.a Identität und Leitungsstil
  • Baustein 1.b Teamarbeit
  • Baustein 1.c Gesellschaftliches Engagement
  • Baustein 2.c Pfadfinderische Grundlagen: Pfadfinderische Methodik
  • Baustein 3.a Pfadfinderische Grundlagen: Geschichte und Hintergründe
  • Baustein 3.c Haftung und Versicherung
  • Baustein 3.d Spiritualität

Bewährt hat sich die Umsetzung im Rahmen zweier Wochenenden. Daher wird im Bezirk Rhein-Main-Hessen die Ausbildung an den Bezirksmodulwochenenden I & II angeboten (BMWe I + BMWe II).

Die komplette Woodbadge-Ausbildung kann man am besten an Hand eines Pfeiles darstellen:

Eine Antwort auf Ausbildung

  1. Joanna Sturm sagt:

    Ich würde mich gerne hiermit für BMWe I (1a;1b;3d) anmelden, da ich kein Anmeldefolmular auf euere Seite gefunden habe :)
    Lg
    Joanna Sturm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>